Loading…

Eine Tagung des Europäischen Instituts für Journalismus- und Kommunikationsforschung e.V. (EIJK) in Kooperation mit dem European Centre for Press and Media Freedom (ECPMF) und der University of Education (PH Schwäbisch Gmünd)

avatar for Prof. em. Dr. iur. Christoph Degenhart

Prof. em. Dr. iur. Christoph Degenhart

Prof. em. Dr. jur. Christoph Degenhart stammt aus München und studierte Rechtswissenschaften in München und Lausanne. Seit 2010 ist er ordentliches Mitglied des Sächsischen Verfassungsgerichtshofs. Er schrieb über 300 Publikationen sowie zahlreiche Rechtsgutachten aus allen Bereich des öffentlichen Rechts, ist Verfasser eines Standardwerks zum Staatsorganisationsrecht, Verfahrensbevollmächtigter vor dem Europäischen Gerichtshof, dem Bundesverfassungsgericht, dem Bundesverwaltungsgericht, Oberverwaltungsgerichten der Länder und bei Sachverständigenanhörungen.