Loading…

Eine Tagung des Europäischen Instituts für Journalismus- und Kommunikationsforschung e.V. (EIJK) in Kooperation mit dem European Centre for Press and Media Freedom (ECPMF) und der University of Education (PH Schwäbisch Gmünd)

Tuesday, June 25 • 10:30am - 11:00am
Die Entfaltung der Kommunikationsfreiheit durch das Bundesverfassungsgericht zwischen 1950 und 1970

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Udo Branahl

Erst durch die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts hat die Kommunikationsfreiheit ihre zentrale Bedeutung für das politische System der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Die wesentlichen Grundlagen hat das Gericht in seinen ersten Entscheidungen zur Meinungsäußerungsfreiheit, zur Pressefreiheit und zur Rundfunkfreiheit gelegt. Diese werden hier vorgestellt.

Speakers
avatar for Univ. Prof. Dr. jur. Udo Branahl

Univ. Prof. Dr. jur. Udo Branahl

Univ. Prof. Dr. jur. Udo Branahl war von 1979 bis 2011 Professor für Medienrecht an der Universität Dortmund. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören das Medienrecht und die Gerichtsberichterstattung. Außerdem ist er in der Aus- und Weiterbildung von Journalisten (Redakteuren und... Read More →


Tuesday June 25, 2019 10:30am - 11:00am

Attendees (1)